Joachim Grzega's Blog

11. Juni 2009

Nicht immer wird “Kultur” im Vergleich mit Ländern deutlich

Filed under: Eurolinguistik, Hochschuldidaktik/Lehre — Schlagwörter: — grzega @ 10:06

In unserer letzten Eurolinguistik-Sitzung warf ein Student ein, dass vielleicht der Vergleich von Menschen aus unterschiedlichen Ländern gar nicht immer große Unterschiede im Verhalten aufdeckt, sondern dass die berufliche Zugehörigkeit viel prägender sei. Ein deutscher und ein amerikanischer Philologie-Student unterschieden sich viel weniger als ein deutscher Philologie-Student und ein deutscher BWL-Student. Das hat mich auf die Idee gebracht, in unserem Kurs Leute unterschiedlicher Berufskulturen einmal zusammen zu bringen: uns Philologen, die Dekanatssekretärin, den technischen Hausmeister und noch eine weitere Person, um dann zu sehen, wie wir alle an bestimmte vorher abgemachte Themen rangehen.

Advertisements

Schreibe einen Kommentar »

Es gibt noch keine Kommentare.

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: