Joachim Grzega's Blog

30. November 2013

Linguistisches Edutainment à la Hirschhausen

Filed under: Eurolinguistik, Unterhaltung/Entertainment — Schlagwörter: , , , — grzega @ 22:44

Im EHP habe ich an 3 Montagabenden „Edutainment“ à la Eckart von Hirschhausen versucht — allerdings zum Thema Sprachen. Der Titel der Reihe war „Europäische SprachSpaß-Lektionen“). Meine bisherigen Abend-Angebote hatten Unterrichten zum Ziel und wählten die Unterhaltung als Weg. Nun war die Unterhaltung das Ziel und Unterrichtsstoff der Weg (ein Lerneffekt sollte quasi nur zufällig eintreten). Dabei habe ich an den 3 Abenden (1. Abend Lautsystem, 2. Abend Grammatiksystem, 3. Abend Wortschatzsysteme) jeweils auch immer 2 Musikstücke (selbst komponiert oder arrangiert) eingestreut. Jeder Abend hatte aber einen unterschiedlichen Anteil an Sprachwitz- und Überraschungs/Aha-Elementen. Einige Zuschauer waren an mehr als einem Abend da. Nach deren Rückmeldungen hätten sie nach eigener Ansicht mehr zufällige Lerneffekte mitgenommen, wenn die Sprachwitz-Elemente zahlreicher vertreten waren. Es lohnt sich, diese Beobachtung weiter zu verfolgen.

Schreibe einen Kommentar »

Es gibt noch keine Kommentare.

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: