Joachim Grzega's Blog

12. März 2012

Gastprofessur in Budapest

Spannende Tage als Gastprofessor in Budapest (Pázmány Péter Katolikus Egyetem) liegen zurück.

  • Unter Kollegen und Studierende gab es Interesse an Basic Global English (zu dem ohnehin schon Grundschulmaterialien auf ungarisch vorliegen).
  • Mit Bea habe ich außerdem im Rahmen unseres Vortrages zu Wissenschaftsrhetorik LdL vorgestellt. Eine Studentin hat daraufhin angekündigt, als Gaststudentin an einem unserer Seminare in Eichstätt teilnehmen zu wollen, und auch unter den KollegInnen wurde weiter gehendes Interesse signalisiert.
  • Des Weiteren habe ich aus meinen jüngsten, noch unveröffentlichten methodologischen Überlegungen und Analysen zur Europragmatik berichtet und einige wichtige Anregungen mitnehmen können. Breite Übereinkunft bestand in der Auffassung, dass Kultur eine zentrale Rolle bei der europäischen Identität spielt und dass sich Linguisten und Literaturwissenschaftler an der Schaffung von Symbolen beteiligen sollten.
  • Schließlich waren die Tage für meine Kenntnisse und Kompetenzen der ungarischen Sprache eine wertvolle Erfahrung. Ungarische Wörter sind viel häufiger aus Wortbausteinen zusammengesetzt, als es Sprachlehrwerke in Deutschland dem Lerner vermitteln – und ihm damit eine Reihe von Eselsbrücken vorenthalten.
Werbung

12. Februar 2012

Mein neues Europa-Buch ist erschienen!

Nach langer, langer Produktionszeit ist sie nun endlich erschienen: die überarbeitete und stark erweiterte Fassung meines EuroLinguistischen Parcours, jetzt unter dem Titel Europas Sprachen und Kulturen im Wandel der Zeit. Das Buch ist über Amazon bestellbar. Hier der Klappentext: (more…)

29. Dezember 2011

Treuchtlinger Kurier über BGE

Filed under: Eurolinguistik, Sprachdidaktik — Schlagwörter: , , — grzega @ 23:12

Ein schöner Artikel zu BGE ist heute im Treuchtlinger Kurier erschienen.

8. Dezember 2011

BGE in engerer Wahl für Innovationspreis des Dt. Instituts für Erwachsenenbildung

Auch im Erwachsenenbereich ist dem BGE-Konzept eine besondere Ehre zu Teil geworden. Es ist von 60 Projekten in die engere Auswahl für den Innovationspreis des Deutschen Instituts für Erwachsenenbildung (DIE) gekommen. Hier die DIE-Pressemeldung: (more…)

6. Dezember 2011

BGE-Schule mit Europaurkunde ausgezeichnet

Filed under: Eurolinguistik, Schule, Sprachdidaktik — Schlagwörter: , , , , — grzega @ 14:45

Meiner BGE-Partnerschule, der Alexander-von-Humboldt-Schule Goldkronach, wurde letzten Freitag von der bayerischen Ministerin für Europaangelegenheiten, Emilia Müller, die „Europaurkunde“ verliehen – für internationale Schulprojekte incl. dem Einsatz von Basic Global English in Klasse 1 + 2 und der Internet-Plattform eTwinning. Oberfrankenweit ist die Schule in diesem Jahr die Einzige, die die Europa-Urkunde erhalten hat. Die Festveranstaltung durfte ich zusammen mit Bea Klüsener moderieren. Hier der Link zu einem ersten Pressebericht.

11. November 2011

BGE-Bücher bei Amazon erhältlich!

Filed under: Sprachdidaktik — Schlagwörter: , , , — grzega @ 23:47

Auf AMAZON sind nun das BGE-Handbuch für Grundschullehrer Hello World! und die für erwachsene Selbstlerner deutschen BGE-Begleitmaterialien zu Welcome to the World! erhältlich. Weitere Materialien (unter anderem das kostenlose Basis-Buch Welcome to the World!) sind über ASEcoLi zu beziehen.

23. August 2011

Neues Handbuch für eurolinguistische Fragen

Filed under: Eurolinguistik, Schule, Sprachdidaktik, Sprachgeschichte — Schlagwörter: , , — grzega @ 10:29

Ein neues DeGruyter-Handbuch, das speziell für Eurolinguisten relevant sein dürfte, ist nun erschienen: The Languages and Linguistics of Europe — A Comprehensive Guide, herausgegeben von Bernd Kortmann und Johan van der Auwera. Ich hatte die Ehre, darin den Beitrag „Language and the School: European Perspectives“ veröffentlichen zu dürfen. (more…)

24. Juni 2011

BGE auf Bayern 2

Filed under: Sprachdidaktik — Schlagwörter: , , — grzega @ 16:39

Vom Bayerischen Rundfunk wurde ich zur Idee „Globish“ interviewt und auch zu meinem eigenen Sprachlernkonzept Basic Global English (BGE) befragt. Das Interview ist Teil der Radio-Sendung „Orange“, die morgen von 9:05-11:00h auf B2 läuft.

8. Juni 2011

Neuer BGE-Artikel

Zu BGE ist ein neuer Aufsatz von Sandra Stenzenberger und mir erschienen, und zwar im Journal for EuroLinguistiX. Darin werden Aussprachetraining, Wortschatzerwerb und Kommunikationskompetenz thematisiert und verschiedene Skills mit Blick auf den europäischen Referenzrahmen empirisch überprüft. Es wird gezeigt, dass mit BGE Erwachsene nach 15-16 Lektionen à 90 Minuten bereits auf das Niveau B1 gemäß europäischen Referenzrahmen gebracht werden können.

(more…)

10. April 2011

Vision Summit 2011

Filed under: Sozioökonomische Linguistik — Schlagwörter: , , — grzega @ 18:22

Durfte beim Vision Summit 2011 im Rahmen eines Workshops LdL vorstellen. In den „Pausen“-Gesprächen zeigten die Entrepreneurs Interesse an BGE. Es gilt: dran bleiben!

« Newer PostsOlder Posts »

Erstelle kostenlos eine Website oder ein Blog auf WordPress.com.