Joachim Grzega's Blog

29. Juli 2018

InES: Viel positives Feedback

Hier der letzte InES-Infobrief

Es freut die Vhs Donauwörth, dass die unterhaltsamen und lehrreichen InES-Konzepte zu “Sprache, Denken und Handeln in Europa” mittlerweile auch außerhalb Bayerns auf breiteres Interesse stoßen. So hielt InES-Projektleiter Prof. Dr. Joachim Grzega jüngst eine Präsentation beim Landesverband Baden-Württemberg; demnächst veranschaulicht er seine Ideen beim Landesverband Thüringen.

Für die Sprachlehr-Konzepte erhält InES ebenfalls viele positive Rückmeldungen. Hier ein Beispiel zu einem SprachFitnessStudio: „Großartig! Ich habe noch nie in so kurzer Zeit so viel von einer neuen Sprache gelernt.“ Zu einem Kurs mit seinem Konzept Global English schrieb eine Person: „Außergewöhnlich gutes Seminar mit sehr hohem Lerneffekt! Perfekte Führung, Anspruch, Menge und Engagement des Dozenten.“ Eine weitere äußerte: „ich würde sofort einen Aufbaukurs buchen, wenn Herr Grzega die Veranstaltung wieder leitet“.

Mit den Modellen des Alphabet-Not-Arztes und des Sprach-Not-Arztes schaffen wir es ungewöhnlich rasch, Lernenden wichtige Sprachkompetenzen für ihr neues Leben zu vermitteln. Dieses Modell wurde – unterstützt vom bayerischen Sozialministeirum — in einem Anfänger-Deutsch-Kurs mit Alphabetisierung in einer Justizvollzugsanstalt angewandt. Den Kurs besuchten junge Erwachsene aus verschiedenen Ländern des Nahen Ostens und Afrikas, mit unterschiedlichen Vorbildungen. Es ist erfreulich, dass nach nicht einmal 100 statt der üblichen 150-200 Unterrichtseinheiten bereits 3 von 7 Personen einen sogenannten telc-A1-Test bestanden haben; 2 weitere haben ihn fast bestanden. Von einem der Teilnehmer kam außerdem vor ein paar Wochen die Rückmeldung: “Ich hab immer so viele Briefe von Landratsamt und Bundesamt bekommen. Nie verstanden. Jetzt das erste Mal verstanden. Danke.“

Wenn Sie an einem unserer SprachFitnessStudio teilgenommen haben sollten, dann wünschen wir Ihnen viel Freude beim Ausprobieren im Sommerurlaub!

Advertisements

3. Februar 2018

Zeitungsbericht zu SprachFitnessStudios

Filed under: Sprachdidaktik, Uncategorized — Schlagwörter: , , — grzega @ 09:57

In der Donauwörther Zeitung vom 30.01.18 ist ein sehr schöner Bericht über das SprachFitnessStudio Niederländisch erschienen, das ich nach meiner Sprachworkout-Methode gestalte. Der Journalist hatte selbst an der Veranstaltung der Vhs Donauwörth teilgenommen.

4. Dezember 2017

InES-Projekt: Dezember-Veranstaltungen

Hier der Auszug aus dem letzten InES-Infobrief:

Sehr gefreut hat sich das Vhs-Team über Interesse und Aktivität der Gäste bei der Veranstaltung zur europäischen Lyrik und zum Buch “Europoesia” samt Vertonung einiger Gedichte.

Auch im Dezember erfolgen noch einmal unterhaltsame und lehrreiche Angebote zu allen Bereichen des InES-Projektes. Bereits am kommenden 2. Adventssonntag, 10.12., wird die Vhs zu einer Art Bildungsvergnügungspark und bietet eine Schnitzeljagd. (more…)

19. Oktober 2017

Sprachworkout-Methode

Filed under: Sprachdidaktik, Uncategorized — Schlagwörter: , , — grzega @ 00:05

Hier im Rahmen des InES-Projektes ein YouTube-Einblick in meine Sprachworkout-Methode, nach der ich meine SprachFitnessStudios gestalte (am Beispiel Italienisch):

4. September 2017

Übersicht über nächste Veranstaltungen

Filed under: Varia — Schlagwörter: , , , , — grzega @ 09:22

Hier eine Liste meiner Veranstaltungen bis Jahresende:

  • 13. September 2017, 18:00-19:30, Präsentation des Buches “Wohlstand durch Wortschatz? (Wie Wörter die Leistung europäischer Länder prägen und uns Chancen zu Besserem bieten”, an der Vhs Donauwörth (Spindeltal 5, 86609 Donauwörth)

(more…)

28. August 2017

Bericht über InES in Donauwörther Zeitung

Über den Projektbereich „Innovative Europäische Sprachlehre“ ist ein schöner und langer Bericht in der Donauwörther Zeitung erschienen.

28. Mai 2015

Wieder Bericht über SprachFitnessStudios und Sprach-Not-Arzt im BR

Filed under: Sprachdidaktik — Schlagwörter: , , , — grzega @ 13:20

Der bayerische Rundfunk (Radio B5 aktuell) hat unter dem Stichwort „Sprachnotfallkoffer“ wieder einmal über zwei meiner Sprachlehrkonzepte berichtet, nämlich den SprachFitnessStudios und dem Sprach-Not-Arzt. Hier der Link:

http://www.br.de/radio/bayern1/sendungen/mittags-in-franken/sprachnotfall-koffer-sprach-kurse-in-pappenheim-100.html

5. Oktober 2014

Webinar „Europäisch lernen“ jetzt online

Das Internet-Seminar „Europäisch lernen — ein Sprachschnupperkurs einmal anders“, das ich für die WBS Training AG anlässlich des 5. Deutschen Weiterbildungstages gehalten habe, ist jetzt online zu sehen.

9. Juli 2014

BGE und Sprach-Workout in bulgarischer Lehrerverbandszeitschrift

Filed under: Eurolinguistik, Sprachdidaktik — Schlagwörter: , , , , — grzega @ 23:01

Ein schönes Feedback: In der Mai/Juni-Ausgabe der Zeitschrift des bulgarischen Verbandes der Englisch-Lehrkräfte beurteilt Bill Templer auf den Seiten 15 bis 19 Basic Global English und die SprachFitnessStudios (Language Workout) auf sehr positive Weise.

3. Juni 2014

Der Sprach-Not-Arzt (Konzept für Migranten/Flüchtlinge)

Filed under: Sprachdidaktik — Schlagwörter: , , , , — grzega @ 15:50

Nach einigen Versuchen hat unser neues Konzept für Deutsch als Fremdsprache (DaF), der Sprach-Not-Arzt, schon eine gute Form angenommen. Hier der Bericht im letzten EHP-Newsletter. (more…)

Older Posts »

Bloggen auf WordPress.com.