Joachim Grzega's Blog

10. April 2011

Vision Summit 2011

Filed under: Sozioökonomische Linguistik — Schlagwörter: , , — grzega @ 18:22

Durfte beim Vision Summit 2011 im Rahmen eines Workshops LdL vorstellen. In den „Pausen“-Gesprächen zeigten die Entrepreneurs Interesse an BGE. Es gilt: dran bleiben!

28. Februar 2011

Fortbildungen zu LdL und Academic English

Filed under: Hochschuldidaktik/Lehre, Schule — Schlagwörter: , , — grzega @ 10:40

Ich habe in den vergangenen Wochen zwei Fortbildungen gehalten:

  • einmal vor Hochschuldozenten, die aktivierende Methoden für internationale Studierendengruppen kennen lernen wollten, die sie auf Englisch zu unterrichten hatten. Englisch als interkulturelle Sprache – dies fällt in das Thema Global English. Dabei wurde jedoch auch LdL als mögliches Modell diskutiert.
  • das andere Mal vor einem VHS-Publikum, in dem eine Reihe von Lehrkräften saßen. (more…)

14. Januar 2011

BGE im Eichstätter dm-Markt

Seit gestern steht im Eichstätter dm-Markt ein Info-Stand zu “Basic Global English”:

http://www.joachim-grzega.de/BGE-dm.htm

Der Hintergrund: Die dm-Kette und die Deutsche UNESCO hatten einen Wettbewerb “Ideen Initiative Zukunft” ausgeschrieben, in der sie Projekte fördern, die die Nachhaltigkeitsidee berücksichtigen. Von den eingereichten Wettbewerben wurden in jedem lokalen Markt 3 ausgewählt, die sich nun bis zum 26. Januar den Kunden vorstellen dürfen. Die Kunden stimmen dann darüber ab, welches der drei Projekte sie am Besten finden. Wer Zeit und Lust hat, soll einfach mal vorbeischauen: auf dem Info-Stand liegen unsere Lehrmaterialien und ein „interkulturelles Quiz“ aus. Am morgigen Samstag und Samstag nächster Woche, jeweils von 10 bis 12 Uhr, ist unser Projektteam persönlich vor Ort. Da möchten wir dann auch kleine Videoausschnitte aus dem Unterricht zeigen.

21. September 2010

LdL in der Vermittlung von Wissenstransferkompetenz

Filed under: Hochschuldidaktik/Lehre, Schule, Sprachgeschichte — Schlagwörter: , , — grzega @ 19:39

Vor einigen Tagen habe ich auf der Jahrestagung der Gesellschaft für Angewandte Linguistik mit Videoausschnitten aus meinen eigenen Kursen LdL vorgestellt. Damit sollte gezeigt werden, dass LdL eine effektive und effiziente Methode ist, um Studierenden Kompetenzen in der fachinternen Kommunikation und in der Experten-Laien-Kommunikation (in anderen Worten: Wissenstransferkompetenz) zu vermitteln. (more…)

4. April 2010

Videos: Linguistisches Edutainment und Anderes

Filed under: Unterhaltung/Entertainment — Schlagwörter: , , , — grzega @ 13:47

Ich habe nun verschiedene Clips von einigen meiner Auftritte auf YouTube gestellt. Die ersten beiden lassen sich unter die Kategorie „linguistisches Edutainment“ einreihen; die anderen beiden sind (more…)

30. März 2010

LdL-Kontaktbrief März 2010

Filed under: Schule — Schlagwörter: , , — grzega @ 13:21

Hier ist der Text des jüngsten LdL-Kontaktbriefes: (more…)

26. Januar 2010

LdL-Kontaktbrief Januar 2010

Filed under: Schule, Sozioökonomische Linguistik, Sprachdidaktik, Uncategorized — Schlagwörter: , , — grzega @ 23:26

Hier der neueste LdL-Kontaktbrief:

(more…)

24. Dezember 2009

Yes, there is a Santa Claus – so: Have Yourself a Merry Little Christmas!

Filed under: Varia — Schlagwörter: , — grzega @ 18:28

An der Uni Eichstätt organisiert die Katholische Hochschulgemeinde immer einen Lebendigen Adventskalender. Es wird eine Tür aufgestellt, durch die um 12 Uhr jemand tritt, (more…)

19. September 2009

LdL in the Spot

Filed under: Hochschuldidaktik/Lehre — Schlagwörter: , , , , — grzega @ 00:10

LdL ist gerade wieder ziemlich gefragt. Gestern hat Christian Spannagel auf der Jahrestagung der Gesellschaft für Angewandte Linguistik (GAL) – per Internet zugeschaltet – einen Vortrag über Wikis, Weblogs und Twitter gehalten. LdL spielte dabei eine zentrale Rolle. Da ich wegen meines BGE-Projektes diesmal nicht zur GAL-Tagung fahren konnte, habe ich mich ebenfalls per Internet zugeschaltet und seinen überzeugenden Vortrag mitverfolgt. Hier die Aufzeichnung seines Vortrags:

http://tinyurl.com/gal09recording

Außerdem wurde Jean-Pol Martin vor einiger Zeit von der Zeitschrift GEO Wissen interviewt. Vorletzte Woche sind einige von uns LdLianer für den Artikel dann auch noch fotografiert worden.

Diesbezüglich veröffentliche ich hier auch noch den Text meines letzten LdL-Newsletters:

Kontaktbrief vom 17. September 2009

Jg. 23, LdL-Kontaktbrief Nr. 145

Liebe LdL-Freunde,

nachdem Jean-Pol Martin letztes Jahr bereits von der Uni seinen Abschied genommen hat, hat er nun aus gesundheitlichen Gründen auch seine Tätigkeit an der Schule beendet. Ein Workshop in Kassel letzte Woche und ein Besuch von GEO-Wissen waren dazu ein schöner Ausklang. Jean-Pol Martin will sich nun Senioren-Projekten widmen. Die LdL-Gemeinde hofft aber, dass sich JPM dennoch weiter in Diskussionen auf den diversen Foren einmischen wird.
Der Bericht in der Zeitschrift GEO-Wissen, zu dem es letzte Woche noch ein Foto-Shooting mit einigen LdLianern an unserer Eichstätter Uni gab, erscheint übrigens im November.
Bis zum nächsten Kontaktbrief,

Joachim Grzega

« Newer Posts

Bloggen auf WordPress.com.