Joachim Grzega's Blog

23. September 2012

99 Audios: Innovative Ungarisch-Lektionen für die erste Begegnung

Filed under: Sprachdidaktik — Schlagwörter: , , — grzega @ 17:47

Während Französisch-Kenntnisse durch das Bildungssystem in Deutschland einigermaßen verbreitet sind, ist das Ungarische bei uns eine wenig gelernte Sprache. Auf Grund der bevorstehenden neuen Partnerschaft zwischen Pappenheim und der ungarischen Kleinstadt Iszkaszentgyörgy, die am Wochenende der EHP-Eröffnung beurkundet wird, bietet das EHP daher nun ein von mir entwickeltes Lernangebot für die erste Begegnung mit Ungarn. Das innovative Lernkonzept habe ich vorab mit Studierenden erprobt. Es besteht aus einem kleinen Textbuch und 99 Audio-Dateien, die kostenlos auf den Internet-Seiten des EHP oder über die Webseiten von ASEcoLi heruntergeladen werden können. Die Wörter und Strukturen werden in 4 Phasen durchlaufen, wobei auf das Deutsche als Stütze zurückgegriffen wird (auch für die Spiegelung der grammatischen Strukturen) und Eselsbrücken angeboten werden.

26. September 2011

Idee einer neuen Sprachlehrmethode aus Anlass des Europäischen Tags der Sprachen

Filed under: Eurolinguistik, Sprachdidaktik — Schlagwörter: , , — grzega @ 07:32

Der 26. September ist der Europäische Tag der Sprachen. Ich will diesen Tag zum Anlass nehmen, daran zu erinnern, dass Basic Global English (BGE) kein Konzept, das andere Sprachen überflüssig machen möchte, sondern den Weg zu ihnen eröffnen möchte. Nachdem ich wissenschaftlich nachweisen konnte, dass BGE ein effektiver Weg ist, ein globale Kommunikationskompetenz bis Niveau B1 gemäß europäischen Referenzrahmen erreichen kann, will ich mich hier dem Erwerb anderer Sprachen widmen und eine neue Sprachlehrmethode vorstellen, die ich Sprachworkout-Methode nennen möchte.

(more…)

8. Juni 2011

Neuer BGE-Artikel

Zu BGE ist ein neuer Aufsatz von Sandra Stenzenberger und mir erschienen, und zwar im Journal for EuroLinguistiX. Darin werden Aussprachetraining, Wortschatzerwerb und Kommunikationskompetenz thematisiert und verschiedene Skills mit Blick auf den europäischen Referenzrahmen empirisch überprüft. Es wird gezeigt, dass mit BGE Erwachsene nach 15-16 Lektionen à 90 Minuten bereits auf das Niveau B1 gemäß europäischen Referenzrahmen gebracht werden können.

(more…)

27. Mai 2010

LdL-Kontaktbrief Mai 2010

Filed under: Schule, Sprachdidaktik, Uncategorized — Schlagwörter: , , — grzega @ 23:22

Der neue LdL-Kontaktbrief steht online.

22. Dezember 2009

Tolle Seminarstunde und beeindruckendes Projekt eines Studenten

Filed under: Hochschuldidaktik/Lehre, Sprachdidaktik — Schlagwörter: , — grzega @ 22:08

Meine letzte Seminarstunde vor den Weihnachtsferien war ein Highlight. Zunächst präsentierte ein Student auf beeindruckende Weise, wie er gerade (auf den Prinzipien des Leitnerschen Lernkarteisystems) ein eigenes computerisiertes Lernkarteisystem schreibt. (more…)

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.